Stuttgart 2018

GSL 22

Dieses Mehrfamilienhaus steht im Hang direkt am Wald, unweit des Zentrums von Stuttgart. Der Entwurf sieht einen polygonalen Grundriss vor, wodurch das Gebäude auf die topographischen Gegebenheiten reagiert. Große Fensterflächen und Balkone ermöglichen einen weiten Blick über Stuttgart und stellen gleichzeitig einen engen Bezug zur Natur her. Die vier Wohneinheiten verteilen sich auf drei Geschosse, wobei jede Wohneinheit großzügig geschnitten ist und viel Platz für die Bewohner bereitstellt. Ausgeführt wurde das Projekt 2018 von einem Bauunternehmer vor Ort.

architektur+design 2019