press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/8

Weinböhla 2021

GWA 11

Dieses Projekt wurde nahe eines Waldgebietes in Weinböhla 2021 fertiggestellt und umfasst neben der Umsetzung des Wohnhauses auch eine gesamtheitlichen Planung der Freianlagen mit Carport. Der zentrale Baukörper mit Satteldach gliedert sich baulich symmetrisch mittels eines durchgesteckten Volumens, welches einerseits den Eingang und andererseits den Wohnbereich in der Fassade hervor hebt. Während sich das Erdgeschoss in der Fassade dunkel absetzt, ist das Obergeschoss mit einer warmen Lärchenschalung verkleidet. Straßenseitig schließt sich die Fassade, während sie sich zum Garten hin öffnet und durch eine Übereckverglasung besonders leicht gestaltet wurde. Die geschwungene Natursteinterrasse erweitert den Wohn- und Essbereich und durch die umgebenden Bäume kann man den Blick ins Elbtal schweifen lassen.