1/5

Dresden 2017

MDA 35

Dieses Mehrfamilienhaus wurde 2017 in Dresden fertiggestellt. Die beiden abgewinkelten Gebäudeflügel werden durch das Treppenhaus miteinander verbunden, welches sich Außen durch die Natursteinfassade vom Gebäude abhebt und den Eingang betont. Auf drei Geschossen erstrecken sich 5 Wohneinheiten mit 2,5 oder 3,5-Zimmern, welche zum Garten hin mit Balkonen oder Terrassen ausgestattet sind. Das Kellergeschoss bietet den notwendigen Platz für Haustechnik und Stauraum. 

architektur+design 2020